Forum der Daguerrotypen

Update done...
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 09:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wolfsburg
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 08:32
Beiträge: 9515
Wohnort: Awwa annerschdwo is annerschd un halt net wie in de Palz
Könnte sehenswert sein:
http://www.zeit.de/kultur/2017-03/piete ... p-blue-sea

_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten. - K.Valentin
Dem Baren Schönen Guten - Ein Versuch eines Blogs mit Bildern


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfsburg
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 07:06
Beiträge: 5883
Der Überschriftentext sagt viel über das laue Lüftchen im Oberstübchen der Zeit-Kulturredaktion (das ist etwa das Niveau, das wir schon als Teenager in Dritte-Welt-Gruppen argumentativ zerlegt haben), die Bilder viel mehr über die Dinge des Lebens, die man Worten schwer ausdrücken kann. Stark!

_________________
„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“ (Arthur Conan Doyle)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wolfsburg
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2017, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2014, 21:54
Beiträge: 3230
Kenne seine Arbeiten, insbesondere die aus Accra - muss man mögen und als künstlerische Fotografie verstehen, jedoch nicht als dokumentarische Aufnahmen verwechseln. Er drapiert seine Aufnahmeobjekte (und zu mehr verkommen sie meistens nicht) immer brav, mal auf Tonnen, mal in irgendeiner anderen Art und Weise. Das ist wie Newton, nur ohne Titten und dafür mit mehr Müll.
Soll betroffen machen und sich dadurch vielleicht auch besser verkaufen - in jedem Fall schafft er etwas, was emotional als Mitleid betitelt werden könnte und exakt das ist, was diese Leute dort unten eigentlich nicht brauchen (und meistens auch nicht wollen von uns, die wir im Schlaraffenland leben). Grundsätzlich eine Frage der Moral und schwierig zu beantworten, inwiefern man derartig ein Thema ausschlachten kann. Technisch jedoch makellos dreckig aufgenommen.
Da schaue ich mir lieber Lee Jeffries an.

_________________
Es gibt Bilder, die misslingen. Aber ich mache Fotos nicht, um sie in die Schublade zu tun. Sie sollen gesehen werden. Ob man sie liebt oder nicht, ist mir vollkommen egal.
– Helmut Newton –
[Ein Urbex Blog]|[Fratzebock Müllhalde]


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de