Forum der Daguerrotypen

Update done...
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 09:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Paul Parin
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 19:51
Beiträge: 3409
Wohnort: Nördlingen
Paul Parin (1916-2009): Ein Jahrhundert leben – Individuum, Gesellschaft, Psychoanalyse

1. bis 4. September 2016 in Wien und Sommerein

 

Programm (Stand 8. Mai 2016)

 

Donnerstag, 1. September

19 Uhr: Eröffnung der Fotoausstellung „Paul Parin als Fotograf“: Präsentation des Ausstellungskatalogs „Augen. Blicke. West. Afrika. Paul Parin, Goldy Parin-Matthèy, Fritz und Ruth Morgenthaler auf ihren Reisen 1954-1971“.

Ort: Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien.

 

Freitag, 2. September

Tagung an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Freudplatz 1, 1020 Wien:

9 bis 13 Uhr: „Gegenübertragung in der Feldforschung“. Vorträge (angefragt): Christian Maier, Maya Nadig, Jochen Bonz, Elisabeth Mauerhofer.

15 bis 19 Uhr: „Psychoanalyse postkolonial“. Vorträge (angefragt): Mario Erdheim, David Becker, Gesine Krüger.

20 Uhr, Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien:

„Paul Parin als Schriftsteller“: Erinnerungen von Schriftsteller-Freunden an Paul Parin. Mit Karl- Markus Gauß, Ulrike Heider, Claudia Erdheim. Moderation und Lesung ausgewählter literarischer Texte Paul Parins: Erwin Köstler.

 

Samstag, 3. September

Tagung an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Freudplatz 1, 1020 Wien:

9 bis 13 Uhr: „Politik, Hilfe und Solidarität“. Vorträge (angefragt): Thomas Gebauer, Klaus Ottomeyer, Ernst Schmiederer.

14 bis ca. 22 Uhr: Gemeinsamer Ausflug nach Sommerein am Leithagebirge (NÖ), Maria Biljan- Bilger Ausstellungshalle:

Präsentationen zum Thema „Archiv, Werk & Biographie“: Das Parin-Archiv an der SFU Wien (Christine Korischek), Werkausgabe Parin (Johannes Reichmayr), Edition ausgewählter Briefe (Ursula Rütten), Biographisches (Ulrike Heider, Ute Sonnleitner, Franz Josef Schober).

 

Sonntag, 4. September

11 Uhr: Filmmatinée im Votivkino, Währinger Straße 12, 1090 Wien: Frühstück und Überraschungsfilm.

Ab 16 Uhr: Mulatschak mit Musik im Buschenschank Hengl-Haselbrunner, Iglaseegasse 10, 1190 Wien. Gemütlicher Ausklang.

 

Der Tagungsband mit dem Titel „Ethnopsychoanalyse revisited. Gegenübertragung in transkulturellen und postkolonialen Kontexten“ erscheint bereits im Juni 2016 im Psychosozial-Verlag.

_________________
LG Harald


Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
Mark Twain


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Paul Parin
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 19:51
Beiträge: 3409
Wohnort: Nördlingen
Die Tagung ist nicht kostenfrei. Bei Interesse kann ich Anmeldungsdaten weiterleiten.

_________________
LG Harald


Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
Mark Twain


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de