Forum der Daguerrotypen

Update done...
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 09:01

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 16:25 
Offline

Registriert: Do 22. Mär 2012, 16:49
Beiträge: 6092
Schlechter Witz trifft es genau! Riesige Aufmachung, teils winzige Bildchen und das, was ihn am bekanntesten gemacht hat, kam gar nicht vor!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 07:06
Beiträge: 5883
Ach, habt ihr euch damals auch reinlocken lassen? Mir kam es wie eine aufwändig gehängte Schachtel zufällig gefundener Arbeitsabzüge vor.

_________________
„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“ (Arthur Conan Doyle)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 20:07 
Offline

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 19:53
Beiträge: 6755
Ich hatte Euch rechtzeitig gewarnt!
Aber auf MICH hört ja keiner ... :-)

_________________
i did it my way


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 21:14 
Offline

Registriert: Do 22. Mär 2012, 16:49
Beiträge: 6092
Zitat:
Ach, habt ihr euch damals auch reinlocken lassen? Mir kam es wie eine aufwändig gehängte Schachtel zufällig gefundener Arbeitsabzüge vor.
Was heißt reinlocken? Der Mann gehört zu meinen Lieblingen und wenn man dann die Chance hat eine Lebenswerk-Ausstellung zu sehen, nimmt man die halt wahr. Zumal wir hier per ICE in knapp 3 Stunden am Potsadmer Platz sind. Und soo aussagekräftig war die Meinung unseres rotierenden Erdtrabanten zuvor auch nicht gewesen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 08:44 
Offline

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 19:53
Beiträge: 6755
Zitat:
Und soo aussagekräftig war die Meinung unseres rotierenden Erdtrabanten zuvor auch nicht gewesen.
Echt? MIR hätte es gereicht.
Zitat:
Habe mir die Ausstellung eben angeschaut und muß zu meinem Bedauern sagen,
daß mich die Fotos trotz Nostalgie- und Warmtonbonus nicht vom Hocker gerissen haben.
Weder motivisch noch von der Ausarbeitung her.
Ne Handvoll war gut, der Rest so lala.
Die meisten hätte ich sicher nochmal neu gemacht, wenn's meine gewesen wären.
Wenn man DAS derart fehlinterpretiert, daß man sich dafür 6h Zugfahrt + Eintritt antut, geht dies(und die anschließende Enttäuschung) vollends auf eigene Rechnung.

_________________
i did it my way


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Aug 2012, 15:43
Beiträge: 7990
Also ICH war NICHT da, weil MIR das zu weit war.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 10:35 
Offline

Registriert: Do 22. Mär 2012, 16:49
Beiträge: 6092
Zitat:
Zitat:
Und soo aussagekräftig war die Meinung unseres rotierenden Erdtrabanten zuvor auch nicht gewesen.
Echt? MIR hätte es gereicht.
Zitat:
Habe mir die Ausstellung eben angeschaut und muß zu meinem Bedauern sagen,
daß mich die Fotos trotz Nostalgie- und Warmtonbonus nicht vom Hocker gerissen haben.
Weder motivisch noch von der Ausarbeitung her.
Ne Handvoll war gut, der Rest so lala.
Die meisten hätte ich sicher nochmal neu gemacht, wenn's meine gewesen wären.
Wenn man DAS derart fehlinterpretiert, daß man sich dafür 6h Zugfahrt + Eintritt antut, geht dies(und die anschließende Enttäuschung) vollends auf eigene Rechnung.
Ah, unser Buchhalter ist wieder am Werk!
Ich habe mich ja auch nicht bei dir beschwert, ich wollte es unbedingt mit eigenen Augen sehen, zudem unsere Geschmäcker ja nun auch weit auseinander liegen. Was dir nicht gefällt, muss mir nicht auch zwangsläufig nicht gefallen.
Im Übrigen war der Eintritt sehr moderat (7€) und Berlin ist allemal eine Tagesreise wert.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 11:03 
Offline

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 19:53
Beiträge: 6755
Vielleicht gehst Du ein wenig Deine Cännen-Sammlung streicheln - das entspannt! :-)

_________________
i did it my way


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Aug 2012, 15:43
Beiträge: 7990
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 11:30 
Offline

Registriert: Do 22. Mär 2012, 16:49
Beiträge: 6092
Hab ich nicht nötig, ich bin entspannt. Du solltest nicht von dir auf andere schließen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 11:39 
Offline

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 19:53
Beiträge: 6755
Ich sehe: Du sprühst heute mal wieder vor Originalität! : Nar :

_________________
i did it my way


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 11:43 
Offline

Registriert: Do 22. Mär 2012, 16:49
Beiträge: 6092
Dann ignorier es doch einfach, ich habe ja nicht mit der Stichelei angefangen. Schönen Samstag noch.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 12:08
Beiträge: 12159
Zitat:
Also ICH war NICHT da, weil MIR das zu weit war.
Wie sprach schon Opa Pletten?
"Nach Berlin NUR wenn jemand anderes die Spesen zahlt!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vivian Maier in Berlin
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 08:32
Beiträge: 9515
Wohnort: Awwa annerschdwo is annerschd un halt net wie in de Palz
Bild
„Popcorn02“ von Taken byfir0002 | flagstaffotos.com.auCanon 20D + Tamron 28-75mm f/2.8 - Eigenes Werk. Lizenziert unter GFDL 1.2 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... corn02.jpg

_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten. - K.Valentin
Dem Baren Schönen Guten - Ein Versuch eines Blogs mit Bildern


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de