Forum der Daguerrotypen

Update done...
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 05:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kunsthall Würth // SHA
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 08:32
Beiträge: 10070
Wohnort: Awwa annerschdwo is annerschd un halt net wie in de Palz
In der Kunsthalle Würth in Schwäbisch-Hall läuft derzeit eine Ausstellung, die auch einige Fotografien aus der Zeit deutlich vor 1900 zeigt.
Es ist schon echt erstaunlich, was die damaligen Optiken bereits geleistet haben, dazu die "schönen Grautöne" der Albuminpapier- und Salzpapierkontaktkopien, die räumliche Wirkung dieser Bilder ... das war doch sehr überraschend und beeindruckend.

http://www.kunsthalle-wuerth.de/de/kh/a ... ltig_2.php

Das einzige runterladbare Beispiel, das ich gefunden habe, ist leider koloriert (aber ganz modern!):
[ img ]

_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten. - K.Valentin
Dem Baren Schönen Guten - Ein Versuch eines Blogs mit Bildern


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kunsthall Würth // SHA
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 01:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 05:51
Beiträge: 4465
MLAuterer hat geschrieben: *
Es ist schon echt erstaunlich, was die damaligen Optiken bereits geleistet haben, dazu die "schönen Grautöne" der Albuminpapier- und Salzpapierkontaktkopien, die räumliche Wirkung dieser Bilder ... das war doch sehr überraschend und beeindruckend.
Ging mir auch so, als in unserer Kunsthalle vor einigen Jahren Bilder aus der Frühzeit der Fotografie gezeigt wurden.
Da gab es z.B die Bilder der Brüder Bisson, die in den 1850er und 60er Jahren im Mont Blanc-Massiv unterwegs waren, und die Bilder von erstaunlicher Qualität und Auflösung gemacht haben:

http://images.zeno.org/Fotografien/I/big/PHO02047.jpg

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... art%29.jpg

(sehen in echt besser aus)

Zudem wurde damals schon gemogelt. Auf einer sehr frühen Aufnahme vom Meer mit kreuzendem Schiff wurde zumindest der dramatische Wolkenhimmel reinmontiert.

_________________
„Grau is' im Leben alle Theorie – aber entscheidend is' auf’n Platz“ (Adi Preißler)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kunsthall Würth // SHA
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 08:32
Beiträge: 10070
Wohnort: Awwa annerschdwo is annerschd un halt net wie in de Palz
Die Bissons sind auch in Hall gut vertreten.

_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten. - K.Valentin
Dem Baren Schönen Guten - Ein Versuch eines Blogs mit Bildern


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu: 

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de